Tiefbau Euskirchen. Firma Udelhofen Blankenheim.

Telefon: 02449/919581
Fax: 02449/919586

Ralf Udelhofen

E-Mail: gmbh.Udelhofen@t-online.de

Sie suchen für den Großraum – für den Kreis Euskirchen, ein passendes, günstiges und kompetentes Tiefbauunternehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Mehrere Bagger zum Verladen und Abbrechen
Mehrere Bagger zum Verladen und Abbrechen

Tiefbauunternehmen Euskirchen für Aushub. Tiefbau. Erdarbeiten.

Wir sind das Fachunternehmen wenn es um Baggerarbeiten im Bereich von:

geht.

Unsere Leistungen. Unsere Dienstleistungen für Sie umfassen alle Arbeiten rund um:

Eigene Brechanlage für Abbruchmaterial zerkleinern zu Recyclingmaterial
  • Abbrucharbeiten – Abriss
  • Abbruch von Garagen, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser
  • Bodenverdichtung
  • Brecheranlage
  • Drainagenverlegung
  • Entkernung
  • Entsorgung
  • Entwässerung
  • Entsorgung
  • Erdarbeiten für Bodenplatten
  • Erdarbeiten für Zuwege ( Garage, Hauseingang usw. )
  • Flächenbefestigung
  • Keller Ausschachten
  • Lieferung Schuttgüter
  • Planierarbeiten
  • Reitplatzbau
  • Regenwasserzisternen
  • Verfüllen von Arbeitsräume
  • Wegebau

Gartenarbeiten. Der Garten

Gartenbau. Abfangen mit großen Findlinge für Terrasse am Haus.

Wenn Sie sich einen Gärtnerservice nicht leisten können oder wollen, beginnt für Sie im Frühjahr die Saison, weil der Winter seine Spuren hinterlassen haben könnte. Daran führt kein Weg vorbei.

Sollten Sie im letzten Jahr Stauden oder Sträucher gepflanzt haben, könnten die Wurzeln im gefrorenen Boden den Kontakt zur Erde verloren haben. Drücken Sie sie fest an, damit der Kontakt wiederhergestellt wird, sonst können die Pflanzen nicht anwachsen. Wenn es nicht regnen sollte, müssen Sie nachhelfen und wässern.


Tipp: Passende Baumaschinen Infos und News hier auf der Webseite!


Der Erdboden.

Der Erdboden muss geharkt und gelockert werden, eine Mulchschicht schützt vor dem Austrocknen und lässt Unkraut nicht so leicht wachsen. Es beginnt jetzt nämlich zu sprießen und sollte ständig entfernt werden.

Von Zimmer- und Kübelpflanzen können Sie bei Bedarf Stecklinge schneiden und ansetzen. Tomaten werden bereits jetzt ausgesät.



Im Sommer steht die Gartenarbeit im Zeichen von Gießkanne und Schere, aber Sie düngen auch Ihren Rasen und andere Pflanzen. Beim Gießen ist weniger mehr , schließlich darf der Boden nicht verschlämmen, sonst bildet sich Staunässe. Auch Ihre Kübelpflanzen mögen keine nassen Füße, deshalb wässern Sie bitte nur bei Bedarf.

Hecken und Sträucher pflegen, schneiden

Schneiden Sie Verblühtes von Ihren Rosen, Dahlien und Stauden ab und entfernen Sie regelmäßig das Unkraut von den Beeten. Für Hecken ist ein Sommerschnitt ideal, um die Triebe zum Verzweigen anzuregen. Grundsätzlich gilt, das kräftiges Kürzen einen kräftigen Austrieb zur Folge hat.

Auch Ihre Bäume vertragen einen Sommerschnitt. Überlegen Sie, ob Sie diesen nicht doch einem Fachmann überlassen.

Sommerzeit ist Erntezeit. Hier jedoch über all das herrliche Gemüse und Obst zu berichten, würde sicherlich den Rahmen sprengen. Vielleicht haben Sie ja auch nur einen Ziergarten.


Gartenteich. Perfekt für den Sommer

Ja, auch einen solchen Pool, Schwimmteich kann im eigenen Garten ein Erlebnis sein.

Gartenpool Schwimmpool im Garten in Euskirchen
Gartenpool Schwimmpool im Garten in Euskirchen

Herbst. Saison Ende

Im Herbst endet die Saison und sie müssen Ihren Garten nun winterfest machen. Damit legen Sie den Grundstein für das neue Jahr. Auf den Beeten dürfen Sie das Laub ruhig liegen lassen, hier dient es als natürlicher Frostschutz. Ansonsten muss es gefegt und entsorgt werden. Auf dem Kompost bildet es wertvollen Humus.

Sträucher werden ebenso wie Beerengehölze und Rosen zurückgeschnitten. Äpfel und Kürbisse werden geerntet. Der Kürbis ist reif, wenn er beim Klopfen hohl klingt. Bitte berücksichtigen Sie, dass nicht alle Äpfel sofort verzehrt werden können. Manche Sorten müssen erst lagern. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie bei der Ernte vorsichtig sind, damit die Früchte keinen Schaden nehmen.

Wenn Sie einen Gartenteich haben, decken Sie ihn mit einem Laubnetz ab, um ihn vor Verschmutzungen zu schützen. Auch die Pflanzzeit hat wieder begonnen, was insbesondere für Zwiebelblumen gilt. Die müssen jetzt in die Erde gebracht werden, damit sie im Frühjahr blühen.